Was ist Hypnose eigentlich?

Hypnose ist ein entspannter Zustand, ähnlich wie Du ihn kurz vor dem Einschlafen erlangst. In der hypnotischen Trance hast Du die Chance auf Dein Unterbewusstsein zuzugreifen, welches im Wachzustand nicht so leicht ansprechbar ist.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Jeder beschreibt und erlebt Hypnose ein wenig anders. Die meisten beschreiben es, als einen leichten Zustand, in dem es sich anfühlt, als sei der Körper schwerelos. Andere fühlen sich warm und schwer. Einige verspüren auch ein leichtes kribbeln im Körper. Und wieder Andere beschreiben es als leicht entspannten aber nicht ungewöhnlich wahrnehmbaren Zustand.

Bin ich in Hypnose willenlos?

Ein ganz klares NEIN, das bist Du nicht. Dein Unterbewusstsein beschützt Dich bereits seit Deinem ersten Atemzug auf dieser Welt, und begleitet Dich Dein ganzes Leben lang. Dein Unterbewusstsein würde niemals zulassen, dass Du etwas tust, das nicht gut für Dich ist.

Kann ich mich nach der Hypnose noch an alles erinnern, was ich in der Hypnose empfunden, gesehen und gesagt habe?

An dieser Stelle ein ganz klares JA! Du kannst Dich nach der Hypnose an alles erinnern, was währen der Hypnose vorgefallen ist. Du kannst auch während der Hypnose zu jeder Zeit reden und mitteilen, wenn Dir etwas unangenehm sein sollte.

Bei folgenden Krankheitsbildern darf nicht hypnotisiert werden!

  • bei Geistigen Behinderungen
  • bei Herz- und Kreislauferkrankungen
  • wenn in den letzten Wochen einen Herzinfarkt oder Schlaganfall stattfand
  • bei Psychosen z.B. Schizophrenie, Borderline-Störungen, bipolare Störungen
  • bei Alkohol-, Medikamenten-, Schmerzmittel- oder Drogenabhängigkeit
  • bei Thrombose-Patienten
  • bei Epilepsie
  • bei schwerwiegenden Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • bei Schwangerschaft
  • bei starken Depressionen
  • bei Kindern und Jugendlichen, wenn keine Einwilligung der gesetzlichen Vertreter vorliegt.     Beide Elternteile müssen mit der Behandlung einverstanden sein, wenn ein gemeinsames Sorgerecht vorliegt

www.bettina-varnholt.de

Bettina Varnholt - Hypnose Coach

Wir möchten Dir gerne die liebe Betty vorstellen 🙂 Betty kommt aus Hannover und lebt mit ihrem Mann schön auf dem Lande in der Nähe von Seelze. Sie ist eigentlich eine Handwerker-Lady, wo sie  den Familienbetrieb ihrer Eltern übernehmen sollte. Über Umwege ist sie nun Hypnose-Coach geworden und hat ihren Glücks-Weg gefunden.

Mehr zu Bettina kannst Du HIER erfahren und wenn Du magst, sogar Hypnose ausprobieren 🙂

Betty hat uns eine kleine Schnupper-Einheit zur Verfügung gestellt. Also mach’s Dir gemütlich, schließ die Augen und lass‘ Dich durch diese schöne Enspannungshypnose führen 🙂